Lykkebringer - Norwegische Waldkatzen aus dem Edertal

Schön, dass Sie bei uns, den norwegischen Waldkatzen aus dem Edertal gelandet sind. Ich möchte Sie herzlich einladen, sich ausgiebig umzusehen.

Derzeit haben wir ganz entzückende Norweger-Kitten.

Mehr Informationen und Bilder gibt es auf der Kittenseite.

Norwegische Waldkatzen Kitten in der Farbe creme silber
Isak Lykkebringer, 12 Tage alt

Norwegische Waldkatze - Zucht und Kitten

Lykkebringer ist norwegisch und bedeutet Glücksbringer. Ich habe diesen „Nachnamen“ für meine Kitten gewählt, weil sie mein großes Glück sind. Ich freue mich alle Tage auf's Neue über meine norwegischen Waldkatzen, über jedes Kitten, das hier geboren wird, aufwächst und neugierig und vertrauensvoll die Winkel in meinem Haus erkundet.

Wir leben auf einem alten Fachwerkhof in Nordhessen. Meine Katzen haben alle drei Hausetagen, eine große Scheune und einen etwa 800qm großen eingezäunten Garten zur Verfügung. Den Garten Katzen aus- und einbruchssicher zu machen hat gedauert. Zum Glück hatte ich dabei tatkräftige Unterstützung: Pauline und Anniken haben mir vorhandenen Lücken gerne gezeigt.

Mein Zuchtziel...

ist es, gesunde, typvolle und kräftige Norweger zu züchten. "Typvoll" heißt für mich: Norwegische Waldkatzen die im Aussehen weitgehend den beschriebenen Rassemerkmalen entsprechen, mit einem sanften Wesen und einem ausdrucksvollen Blick. Die liebevolle Aufzucht in der Familie, eine artgerechte Ernährung und die Förderung eines starken Immunsystems gehören für mich ebenfalls dazu. Ich beschäftige mich seit Jahrzehnten mit alternativen Heilmethoden sowie ganzheitlicher Gesundheit. Das hilft mir, meinen Norwegerkitten best mögliche Bedingungen für einen gesunden Start ins Leben zu bieten: hochwertiges, abwechslungsreiches und ausgewogenes Futter, Nahrungsergänzung in Form von unterstützenden Kräutern, Heilpilzen u.ä. Falls notwendig - auch die ganzheitliche Behandlung mit homöopathischen Mitteln, oder anderen alternativen Heilmethoden.

Meine Katzen werden regelmäßig in der Tierarztpraxis Dr. Almut Vockert untersucht (Blutwerte, Zahngesundheit, etc.) und geimpft und bei Dr. Ralph Wendt HCM und PKD geschallt.

Fragen zur Zucht und Haltung der norwegischen Waldkatze

Schreiben Sie oder rufen Sie an, wenn Sie Fragen zu meinen Katzen und den Inhalten der website haben oder wenn Sie eine Waldkatze kaufen möchten. Ich freue mich über Ihr Interesse!

Weitere Informationen zur artgerechten Haltung und Ernährung von norwegischen Waldkatzen finden Sie auch unter dem Menüpunkt Informationen.

Abgabe der Kitten

Ich bin bisher bei jeder Geburt dabei gewesen. In den ersten drei Wochen bleiben die Kitten mit ihrer Mutter in meinem Zimmer und getrennt von den anderen Katzen. Mit ca. 3-4- Wochen ziehen sie dann ins Wohnzimmer, lernen die anderen Katzen und andere Menschen kennen. Sie sind immer dabei und gewöhnen sich so von Anfang an an menschliche Nähe und Zuwendung sowie an Alltagsgeräusche. Sie sind bis zur Abgabe mit ca. 14 Wochen bestens sozialisiert und in jeder Hinsicht gut versorgt.

Meine erste norwegische Waldkatze...

habe ich bereits 1989 während meines Studiums gekauft: eine black-tortie/white Katze - Frieda. Damals war der Kauf einer norwegischen Waldkatze noch recht schwierig, es gab in Deutschland nur wenige ZüchterInnen und das Internet steckte noch in den Kinderschuhen. Ich bin mit vielen "Bauernhofkatzen" aufgewachsen - entschieden hatte ich mich jedoch für eine norwegische Waldkatze, weil sie mir von den Langhaar- und Halblanghaarkatzen am besten gefiel.

Seit 2012 züchte ich nun selbst. Für mich sind die „Norweger“ nach wie vor die schönsten Katzen. Ungewöhnlich zugewandt, menschenbezogen, jedoch auch faszinierend wild. Diesen einzigartigen Charakter zu erhalten, ist mir in meiner Zucht ebenso wichtig wie das Bewahren ihres ursprünglichen Aussehens. Ich freue mich darüber, dass sie nicht nur kleine Glücksbringer in meinem Alltag sind, sondern das Glück auch in ihre neuen Familien tragen.